Das Gebäude der ehemaligen Klinikumskapelle im Sept. 2018

Großbaustelle rund um die ehemalige Kapelle

Im September 2018 sind die Abrissarbeiten am Klinikumskomplex "Oststadtkrankenhaus" größtenteils abgeschlossen. Das Gebäude der ehemaligen Klinikumskapelle blieb erhalten und steht derzeit wie eine Insel in dem planierten Baugelände.

Nachdem der Verein Begegnung-der-Künste e. V. seine Kulturarbeit in der Kapelle im Herbst 2017 wegen der bevorstehenden Bauarbeiten hatte einstellen müssen und mit seinem gesamten, mobilen Inventar in ein benachbartes Ausweichquartier umgezogen war, laufen aktuell Gespräche und Planungen über die Möglichkeiten zukünftiger kultureller Nutzungen des Gebäudes.

Interessierte Bürger können sich beim Verein über die aktuellen Entwicklungen informieren:

Am ersten Montag jedes Monats, um 18.00 Uhr,
In den Sieben Stücken 9, 30655 Hannover.

_________________________________________________
Fotos dieser Seite: Stephan Sasse